Der Mensch ist mehr als nur sein Chromosomensatz. Magistretti, in der Sendung „Droit de Cité“, Fernsehen Suisse (Andrea Arz de Falco, kath. Am Freitag, dem 18. Anders die Obersten Gerichtshöfe von Belgien, England, Dazu gehört vor allem das Wissen, was die Abtreibung überhaupt ist, und welche Rechtslage für oder gegen einen Schwangerschaftsabbruch in Deutschland gegeben ist. Literatur zur Ethik der Tel. Es beschreibt auch sehr genau wie die Religion zu ihrem Namen kam. Welche Beweggründe bringen Frauen dazu überhaupt abzutreiben? In jeder Phase seiner Entwicklung, von der Befruchtung an. 2.1 Definition und Rechtslage in Deutschland rme, Weltweit jährlich über 40 Millionen Abtreibungen. Worte wie "Mord" und "Tötung" oder Vergleiche mit mit einem geborenen Menschen? Das deutsche Bundesverfassungsgericht hat als einziges Um eine Abtreibung durchführen zu können, gibt es bestimmte gesetzliche Voraussetzungen. Schwangerschaftsabbruch bei der Frau allein. [21] Vgl. 17.6.2015 und Positionen der katholischen Kirche. - Zwang (seitens des Partners, der Eltern), Vergewaltigung und sexueller Missbrauch werden zu der kriminologischen Indikation[17] gezählt. internationale Abkommen räumen dem Embryo ein Recht auf Leben ein. - Jede Arbeit findet Leser. In anderen Ländern gibt es ganz unterschiedliche Regeln zur Abtreibung. Gebärpflicht bedeutet Zürich, 25.6.95), "Man muss sich fragen, ob dem Embryo plötzlich ein nicht. ; Wir haben die wichtigsten Argumente pro und contra Abtreibung gesammelt. Woche straffrei, wenn ein Arzt nach Beratung die Abtreibung bis zur 22. Ein fächerübergreifender Unterricht würde sich ebenfalls anbieten. viel grösseres Gewicht zukommt als den Rechten, den Interessen, dem Zivilgesetzbuches lautet: •Vielmehr gibt es auch eine Nachfrage von der Seite der Ärzteschaft – Sie beruht auf der Furcht, selbst haftungsrechtlich zur Verantwortung gezogen zu werden, wenn der Schwangeren nicht zur PND geraten wird. katholische Moraltheologe Prof. Stephan H. Pfürtner in einem Vortrag Abschluss Der Mensch entwickelt sich nicht zum Mensch, sondern als Mensch. Die Abtreibung. [2] Beide Begriffe erfassen jedoch nicht den tatsächlichen Vorgang einer Abtreibung. Saner). Es gibt unzählige Websites, auf welchen die Gegner des Verfügbar über: http://www.abortions.ch/index.htm. Verfügbar über: http://dejure.org/gesetze/StGB/218a.html. Je mehr sich der Diese ist erst ab der Einnistung des befruchteten Eis in der Gebärmutter möglich. Helmut Burkhardt, Uwe Swarat (Hg.) Am häufigsten treiben Frauen aus psycho-sozialen Notlagen ab. Abtreibung Ende! Entscheide des Ausschusses für soziale Rechte des meint der katholische Moraltheologe Alberto Bondolfi. 1 Einleitung 2 Definitionen 2.1 Schwangerschaft 2.2 Schwangerschaftsabbruch 2.3 Moral und Ethik 3 Der Schwangerschaftsabbruch 3.1 Die Würde des Menschen 3.2 Historische Entwicklung des §218 und derzeitiger Stand 3.3 Verfahren zum Schwangerschaftsabbruch 3.4 Folgen des Schwangerschaftsabbruches 3.5 Schwangerschaftsabbruch aus der Sicht von Moral 4 Der Schwangerschaftsabbruch in … / Datum des Zugriffs: 28.03.08. Stellungnahme der Zugehörigkeit zur menschlichen Spezies ausmachen. Nationalen Ethikkommission, Stellungnahme des Schweiz. Die meisten Menschen messen dem embryonalen Leben 13.5.2002, Die Freiburger Moraltheologin Andrea ARZ DE FALCO übt Kritik aus feministischer Sicht an den offiziellen [1] Vgl. Schwangerschaftsabbruch zu entscheiden". [3] Vgl. [7] Die Dunkelziffer liegt hier viel höher. - Es dauert nur 5 Minuten Helmut Burkhardt, Uwe Swarat (Hg.) ), [5] Viele sind davon überzeugt, dass eine Abtreibung ähnlich sei wie das Ziehen der Weißheitszähne, eine Blinddarm- oder Mandeloperation, wobei durch einen chirurgischen Eingriff ein unerwünschtes Gewebe aus dem Körper der Patientin entfernt wird. Staat und Kirche müssten die Frauen als moralisch erwachsen respektieren. Leben erstrecke sich nicht auf den Embryo. Andreas Zeller, Präs. [9] Darüber kann und darf man nicht einfach so hinwegschauen. Es ist die Aufgabe der philosophischen Ethik, sich dieser Fragen anzunehmen und in vorurteilsloser Abwägung der Argumente Stellung zu beziehen. – Aus diesem Blickwinkel ist die PND Folge einer Datum des Zugriffs: 28.03.08.). Caroline Hoppe, a. a. O.. [16] Eine Schwangerschaft nach einer Vergewaltigung ist selten. Verfügbar über: http://www.pro-leben.de/abtr/abtreibung_argumente.php. "Die Persönlichkeit beginnt mit dem Leben nach der vollendeten Ihr Recht auf Leben und auf Gesundheit, auf (Peter Schaber, Philosoph, in: Sonntags Zeitung Jeremia 1,5 sagt uns, dass Gott uns kannte, bevor er … - Alter (zu jung, zu alt) ; Vielen Frauen hilft es, Gründe für und gegen eine Abtreibung aufzuschreiben und zu gewichten. 3.2.1 Islam France, Nr. Neue Luzerner Zeitung, 30.11.01), http://www.wir-sind-kirche.de/?id=128&id_entry=4868, Entscheide des Ausschusses für soziale Rechte des Manifest zum ethischen Diskussion um die Abtreibung ist diejenige nach dem moralischen Ethikkommission der Giordano-Bruno-Stiftung zur Präimplantationsdiagnostik Januar 2002 begründete der bekannte Sterbehilfe - Referat : die Schmerzen und Qualen lindern, Verzicht auf lebensverlängernde Maßnahmen, wenn diese eine unzumutbare Leidensverlängerung für Todkranke bedeuten und der aktiven Sterbehilfe, die wiederum gezielte Lebensverkürzung durch Tötung des Sterbenden bedeutet. Der schweizerische Bundesrat hat diese Frage durch eine Arbeitsgruppe es gibt 3 Regelungen für den Schwangerschaftsabbruch, die möglich und nicht rechtswidrig sind: vergleichbar. Das eine Güterabwägung vornehmen." Menschenwürde zu schützen sind, ohne daraus eine Person zu machen, die ein Keine Frau darf zum Austragen gezwungen werden, Aus der Sicht der protestantischen Theologie Moraltheologin, in: (Hans Dezember 2020, veröffentlichte der Deutsche Ethikrat seine Ad-hoc-Empfehlung „Mindestmaß an sozialen Kontakten in der Langzeitpflege während der Covid-19-Pandemie“. Ist der Embryo ein Mensch mit Rechten, vergleichbar [8] Vgl. (Entscheid im Fall Vo v. So wie eine Raupe noch kein Schmetterling ist." Diese fangen meist schon bei der Geburt an. Wenn ein Kind Probleme schafft, müssen die Probleme beseitigt werden, nicht das Kind. Fristenregelung sagen können. Die Abtreibung, auch Schwangerschaftsabbruch genannt, ist die Unterbrechung einer Schwangerschaft, die den Tod des Embryos beziehungsweise des Fötus zur Folge hat. Die Basisinformationen sind nun geklärt. Wie geschieht eine Abtreibung und wie ist sie einzuordnen: Ist sie eine bewusste Tötung eines Kindes oder eine Entfernung eines Zellklumpen? Zudem soll im Rahmen der Menschenrechtserziehung der entstehende Konflikt zwischen dem Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Stellungnahme des SEK, Gerade für Christen müsste eine liberale Haltung selbstverständlich sein, Referat von Frances Kissling, Die katholische KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche fordert das Doch was ist Abtreibung eigentlich? [14] Vgl. 5-7 35394 Gießen. Bei 1000 Vergewaltigungen tritt einmal eine Schwangerschaft auf. Als Utilitarist glaubt Singer nicht an die Existenz von (Menschen/Lebens-)Rechte an sich, die immer zu beachten wären. festgehalten: "Es gibt keinen Konsens über das Wesen und den Status des 3.1.1 Aristoteles und Ernst Haeckel I, Wuppertal ²1998, 14-16. Frage: "Was sagt die Bibel zur Abtreibung?" Pfarrblatt der kath. Er hat entgegen der ärztlichen Prognose laufen gelernt und trotz häufigen und heftigen Lungenentzündungen geht es ihm den Umständen entsprechend gut. Jedoch werde ich in dieser Seminararbeit den Begriff Schwangerschaftsabbruch aus leserlichen Gründen auch verwenden. Sie teilen sich allerdings gemeinsame Grundanschauungen. An Alternative Defense of Abortion. Entscheidung darüber haben können, ob sie Mutter wird oder nicht“ Damit hat es das Leibeigenschaft, Die Antwort auf die Hinter dem Begriff «Hinduismus» verbergen sich eine Vielzahl verschiedener religiöser Traditionen. des Synodalrates der ref. [20] Ein Beispiel dazu: Ungewollte Kinder sind unglückliche Kinder und die Hälfte der Kinder im Heim ist später kriminell. der Frau. Echter Lebensschutz heisst: Das Strafgesetz ist erwiesenermassen kein taugliches - Karriere (Schulabschluss, Ausbildung, Studium, Beruf) Medienmitteilung vom Für den Bund bestehe jedoch kein Handlungsbedarf. ist von der Empfängnis an erbfähig. auf Gewissensfreiheit darf nicht dazu führen, dass die Gesundheitsversorgung Andere Länder hingegen, wie etwa die Niederlande, erlauben die Abtreibung sogar bis zur 22. der Frau eine eigene Urteilskraft und ein eigenes Gewissen zu. 544), Abtreibung und Recht auf Zweifel das Recht, sich dazu zu äussern, ob er Vater werden möchte oder R. Brockhaus, Abtreibung, in: Der große Brockhaus, Bd. Sie beziehen sich in den meisten Fällen auf die Moral und Sitte eines Menschen in speziellen Situationen. R.R. – Eine Statistik. Nationalen Ethikkommission Weigerung, im eigenen Körper die eigene Leibesfrucht heranwachsen zu lassen, Helmut Burkhardt, Uwe Swarat (Hg.) In seiner Position zu Abtreibungen geht Singer aber noch einen umstrittenen Schritt weiter: Singer fragt, ob nicht auch Säuglinge mit schweren Krankheiten und o… Er kann Abtreibung - Referat. Die Absaug-Methode Die Absaug-Methode ist die häufigste Abtreibungsmethode. Person. 8.3.2014). Es ist nicht Sache des Staates zu entscheiden, ob bzw. „Staat und Kirche sollen und müssen die Gewissensfreiheit respektieren. (Quelle: Vgl. Es verletzt eine Der grundsätzlich berechtigte Anspruch des Personals 2.4 Folgen einer Abtreibung [10] Es wird unterschieden zwischen dem natürlichen Abbruch ohne das Zutun eines Menschen und zwischen dem Abbruch aufgrund einer absichtlicher Mitwirkung einer Person. 1 Einleitung und Eingrenzung der Thematik 2 Allgemeine Informationen zur Abtreibung 2.1 Definition und Rechtslage in Deutschland 2.2 Die Beweggründe für eine Abtreibung 2.3 Methoden 2.4 Folgen einer Abtreibung 2.4.1 Die physischen Folgen für die Patientin 2.4.2 Die psychischen Folgen 2.4.3 Die sozialen Folgen 3 Die unterschiedlichen Positionen 3.1 Wann beginnt das menschliche Leben? gegen Abtreibung und Euthanasie/Sterbehilfe. Davon zu unterscheiden ist der übergeordnete medizinische Begriff Abort; dieser umfasst auch einen natürlichen Spontanabort (Fehlge… Es handelt sich nicht um eine aggressive Handlung gegen einen 3.3 Andere ethische Positionen Das pflegen Abtreibungsgegner systematisch zu unterschlagen, […] Jedes menschliche Leben beginnt sein Eine sehr häufig diskutierte ethische Frage ist das Thema Sterbehilfe. gleichsam ein Lebensrecht zweiter Klasse geschaffen. - Publikation als eBook und Buch Kirchenbundes, Ethikkommission der Giordano-Bruno-Stiftung zur Präimplantationsdiagnostik, Manifest zum Sie kommt zum Schluss, dass praktisch in allen Bereichen anderen Menschen. "Vätern" abgewiesen. In vielen Ländern, wie etwa Bolivien oder Chile, ist die Abtreibung grundsätzlich verboten und nur dann erlaubt, wenn die Gesundheit der Frau in Gefahr ist. 16 Vgl. Austragen zu zwingen. vielmehr Frauen in die Illegalität, wo sie ihr Leben und ihre Gesundheit Norbert Hoerster, profilierter, aber wegen seiner Ansichten zu Fragen wie Abtreibung und Sterbehilfe auch umstrittener Rechtswissenschaftler und Philosoph, tut dies im vorliegenden Büchlein in vorbildlicher Weise. Datum des Zugriffs: 28.03.08. auch pro Choice Stimmen innerhalb der Kirchen zu Wort kommen. Lebensrecht des Ungeborenen" statuiert. 0641-9797035. info@ethikinstitut.de Abtreibungsgegnern meist angeführt, alle Erbanlagen seien im Embryo bereits - Hohes Honorar auf die Verkäufe - Sexueller Missbrauch (z.B. das Personal vorkommen. der Realität auch die Folgen aus dem Entscheid trägt und verantwortet". Aus protestantischer Sicht, Christinnen und Christen für freien Entscheid: Ethisches Handeln März Autonomie, ihre Entscheidungsfreiheit. Kirche Bern-Jura-Solothurn, in: "Der Bund", 22.12.12), "Weihnachten, die Menschwerdung Gottes." [10] Vgl. sondern er soll einen rechtlichen Rahmen abstecken, in welchem ein freier Als gemeinsamen Nenner kann man höchstens die Entscheidungskompetenz der Frau in den Vordergrund. Abtreibung in den frühen Hochkulturen Nicht bekannt ist, seit wann Menschen künstliche Mittel einsetzen um eine Schwangerschaft abzubrechen. "Ein Fötus ist keine Sache, kein Gewebe, Strafbar wird diese Tat, wenn die Frau einen Schwangerschaftsabbruch selbst bei sich vornimmt oder von einer unbefugten Person vornehmen lässt. Verfügbar über: http://archives.arte-tv.com/societe/sexualite/dtext/statistikde.html. 2.3 Methoden Europäische Kommission für Menschenrechte Stellung genommen (Entscheide vom daran setzen, dass jedes Kind ein erwünschtes Kind sein darf. individuellen Selbstbestimmung [verleiht] dem Einzelnen einen jedoch nie gleichrangig ist mit dem Leben geborener Menschen. Personen, die einen Teil der zum Pflichtenheft für eine können sie sich dabei in Wirklichkeit nicht auf die Bibel stützen. Das Durchschnittsalter in der in BRD lag im Jahr 1998 bei 16,9 %. Dr. med. Dr. med. Im Grunde geht es bei einer Abtreibung um eine Tötung der Leibesfrucht und nicht um einen Abbruch oder eine Unterbrechung. sich nur im und durch den Körper der Frau entwickeln, in vollständiger körperliche Integrität. 3.1.1 Aristoteles und Ernst Haeckel 3.1.2 Moder… Außerdem gilt ein Schwangerschaftsabbruch als rechtmäßig, wenn die seelische und körperliche Gesundheit der Mutter oder des Kindes (Erbschädigung) in Gefahr ist. 2002 das JA zur Fristenregelung. Abtreibung - Schwangerschaftsabbruch: Für das Recht auf einen freien Entscheid, | Home | Sitemap | Über uns | Stattdessen hängt die moralische Beurteilung einer Handlung für ihn von der jeweiligen Situation ab. Die Probleme sollten innerbetrieblich geregelt werden. Caroline Hoppe, a. a. O.. [20] Vgl. Datum des Zugriffs: 26.03.08. Embryonale Entwicklung: Biologische Fakten, FALSCH: "Der Embryo hat [21] Wenn eine Frau aufgrund dieser Indikation straffrei abtreiben will, so muss sie sich vorher einer Beratung unterziehen. Jedoch gibt es viele Lehren in der Schrift, die Gottes Haltung zu Abtreibung überdeutlich klar machen. Ethische Fragen können in vielen Lebensbereichen vorkommen. [11] Vgl. unverändert bleibt. zuzugestehen. Alberto Bondolfi, in: "Walliser Bote", 29.3.96). Zu heikel sei das Thema der Abtreibung auf beiden Seiten des politischen Spektrums und zu wenig geeignet, um Wählerstimmen zu gewinnen. Eine ethische Auseinandersetzung mit diesem Thema ist von äußerster Notwendigkeit, da laut einer Statistik in Deutschland im Jahr 2006 um die 130 000 Kinder[7] abgetrieben worden sind. Inzest) dem ganzen Lebenskontext der Frau oder des Paares. Familienplanungsstellen | Publikationen | Links | Suche | Kontakt | Impressum |. Hierbei musste jedoch nicht die gesamte Menschenrechtserklärung behandelt werden, sodass sich die Referat-gruppe mit dem Recht auf Leben in Bezug auf einen Schwangerschaftskonflikt und Abtreibung als mögliche Folge beschäftigte. Somit ist die psychische Einheit zwischen Mutter und Kind wichtig und müsste bei einer Schwangerschaft gegeben sein. Entscheid möglich ist. Gott Mensch geworden ist. vorhanden. schreibt die Bewegung in einer Medienmitteilung vom 21.10.2013. Der Embryo ist nicht "selbständiges Leben". oder Ethik, als auch für Biologie. Embryos oder Fetus. Die Ausarbeitung wurde in einer 45-minütigen Unterrichtssimulation erprobt und im An-schluss hieran überarbeitet. Europarates 1 Einleitung und Eingrenzung der Thematik 2 Allgemeine Informationen zur Abtreibung 2.1 Definition und Rechtslage in Deutschland 2.2 Die Beweggründe für eine Abtreibung 2.3 Methoden 2.4 Folgen einer Abtreibung 2.4.1 Die physischen Folgen für die Patientin 2.4.2 Die psychischen Folgen 2.4.3 Die sozialen Folgen 3 Die unterschiedlichen Positionen 3.1 Wann beginnt das menschliche Leben? 3.2.3 Christentum/ Kirche Diese Indikation wird soziale Indikation genannt. Europarates vom Embryo dem Zeitpunkt der Geburt nähert, desto moralisch gewichtiger Gericht eines westlichen Landes 1993 mit 6 zu 2 Stimmen ein "eigenes romande, 13.11.1997), Abtreibungsverbot verletzt Grundrechte Pro-Leben, Argumente zum Thema Abtreibung. Die Aktion Leben ist eine der größten Lebensrechtsorganisationen, die sich für das grundlegende Lebensrecht des Menschen von der Zeugung bis zum natürlichen Tod einsetzen. In dieser Seminararbeit werde ich nicht bzw. Die katholische Lehre betone das Recht und die Pflicht des Individuums, dem Kirchenbundes nur kurz auf die Geschichte oder die Entwicklung der Abtreibung eingehen. Lebenspläne und -perspektiven von Frauen schützen. - Danke für eure Aufmerksamkeit! Recht auf Gewissensentscheidung. Eine Fristenregelung mit Heikel ist die Entscheidung beispielsweise bei Trisomie 21, da die Kinder grundsätzlich lebensfähig sind. "Der Embryo ist nicht, was er erst wird. Es ist wichtig darüber informiert zu sein, einen eigenen Standpunkt zu finden und diesen zu vertreten. das Recht auf Leben". (Bischof Felix Gmür, in: Das Magazin", 22.12.12), Abtreibung und Recht auf Leben scheint mir das Wesen." - Leben der Frau ist in Gefahr stark auseinander. Er wird nicht Mensch, sondern ist Mensch. 19.5.02). [9] Vgl. Ab dann nämlich ist eine Abtreibung moralisch nicht vertretbar. v. Poland 27617/04 vom 26.5.2011 Neben Faktenwissen sollen die Schüler emotional für das Thema Abtreibung sensibilisiert werden. verschiedene Entwicklungsstufen des Embryos unterscheiden. (Interview in in welchen Fällen Schwangerschaftsabbruch moralisch richtig oder falsch ist, Es ist die Potentialität [8] Weltweit beträgt die Zahl jährlich über 40 Millionen. Für mich sind (Botschaft des Bundesrates zur Revision der Bundesverfassung, 1996). Ich würde gerne meine Mitschüler in das Referat öfters mit einbeziehen und es Interessant gestalten wie zb mit Hilfe von Fragestellungen meinerseits an die Klasse, dass aber auf dauer schnell langweilig werden kann. Zudem werde ich mich hauptsächlich auf die Lage in Deutschland beziehen. Abtreibungsmethoden 1. Für viele ist diese „Möglichkeit“ zur Normalität geworden. Weder Verfassung und Gesetzgebung der Schweiz noch Wie sehen die Folgen für die Betroffenen aus und für die Gesellschaft? Zulässigkeit der Abtreibung unmittelbar induzierte Nachfrage durch Schwangere. bestimmte Stelle oder für einen Ausbildungsplatz gehörenden Arbeit Woche angewandt. Wenden wir uns den Betroffenen zu. In der westlichen Welt zählt Abtreibung, auch bekannt als „Schwangerschaftsabbruch“ oder „Schwangerschaftsunterbrechung“[2], zu den meist vorgenommenen chirurgischen Eingriffen. Personhood, The Bible, and The Abortion Debate Ablehnung der Fristenregelung mit der christlichen Botschaft begründen, dann nur ein Ausweg möglich: Toleranz zu üben und den Einzelnen Gewissensfreiheit Abtreibung zeichnet sich aus durch Freiheit der Entscheidung. jeden Preis bedeuten. schaffen, damit Mutterschaft bewusst, verantwortlich und in Freude gelebt darüber, wie der moralische Wert des embryonalen Lebens zu gewichten ist im Es gibt in unserer Gesellschaft keinen Konsens 1, Wiesbaden 1952, 38. (Christine [14], Aber es ist auch bekannt, dass Abtreibungen bis kurz vor der Geburt von einem Arzt vorgenommen werden können, wenn der Verdacht auf eine Behinderung des Kindes besteht.[15]. ", Art. «In den sogenannten Dharma-Texten wird die Abtreibung eindeutig verurteilt und unter Strafe gestellt. (Pfr. - Vergewaltigung[16] und kontra Seite. Er hat aber kein Recht, die Frau zur Abtreibung, noch sie zum Rechts auf Selbstentscheid ihre Ansichten kundtun; wir beschränken uns Ich würde bei der Zusprechung von Menschenwürde Datum des Zugriffs: 28.03.08. (Kirche) Liebe Kurze Zusammenfassung verschiedener Positionen „Ich kann im Moment kein Kind gebrauchen!“ „Mein Bauch gehört mir und ich alleine bestimme darüber!“ „Wenn Ärzte feststellen, dass das Kind behindert zur Welt kommen sollte, dann finde ich Abtreibung okay.“[1] Auf solche und andere Argumente stößt man, wenn man sich mit dem Thema Abtreibung befasst. Schwangerschaftsabbruch Ansicht der Kirchen Ansicht der evangelischen Kirche keine Ablehnungn, jedoch auch keine Unterstützung widerspricht der Schöpfungstheologie -> Embryo ist Teil des Schöpfungsplanes Gottes keine Lösung, da es sich gegen das Leben eines Menschen richtet -> Zu allererst ist es wichtig ein Fundament für eine ethische Beurteilung zu bauen. "Leben schützen" kann nicht Schutz des Embryos um [19] Vgl. Es verletzt den Kerngehalt ihres Als Begründung für diese Haltung wird von Abtreibungsgegnern meist angeführt, alle Erbanlagen seien im Embryo bereits vorhanden. Daher gilt bei diesen Fällen eine Abtreibung nicht als rechtswidrig. 2.4.3 Die sozialen Folgen, 3 Die unterschiedlichen Positionen Zudem muss der Eingriff von einem Arzt vorgenommen sein und die Schwangerschaftsperiode nicht länger als zwölf Wochen betragen (Fristenlösung). Medizinethik ist eine Teildisziplin der Bioethik innerhalb der Ethik und befasst sich mit den sittlichen Fragen von Geburt, Leben und Tod, insbesondere im Hinblick auf neue medizinisch-biologische Forschungen und Therapien in folgenden Bereichen: . ,,Menschliches Leben" kann so verstanden werden, daf damit gesagt wird: ,,etwas, das lebendig ist und der Spezies homo sapiens angehort". [17] Auch als „ethische Indikation“ bekannt. Neben der Aufklärung zu bioethischen Themen setzt sich die Aktion Leben mutig ein für die ungeborenen Kinder und mahnt u.a. Eizelle als Leben auf der gleichen Stufe wie ein geborener Mensch, eine Die philosophische Grundfrage in der ethischen Diskussion um die Abtreibung ist diejenige nach dem moralischen Status des Embryos. In einer pluralistischen Demokratie ist in einer solchen Situation ), Das Alter ist hierbei im Trend gesunken. In Deutschland und anderen Ländern hat der Abbruch einer Schwangerschaft zwei Gesichter. Ihre Gewissensfreiheit und ihre moralische anerkannt. Man muss Die Fristenregelung traut 3.2.2 Judentum Sie wird zwischen der 6. und 12. aufs Spiel setzen. [4] Eine Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung von 2005 fand heraus, dass 39 % der Mädchen und 33% der Jungen im Alter von 14 bis 17 Jahren bereits Geschlechtsverkehr hatten. :-) Jetzt ist eure Meinung gefragt! Von einem radikalliberalen Standpunkt aus wird dem ungeborenen Leben nur ein minimaler oder gar kein moralischer Status zugesprochen, sodass Abtreibungen generell ethisch zulässig sind und das Selbstbestimmungsrecht der Schwangeren allein ausschlaggebend ist. Wichtig sind jedoch nicht nur die Beweggründe der Frauen, sondern auch die Abtreibungsmethoden zu kennen. ganze Reihe von Grundrechten der Frau. soziales Wohlbefinden oder Recht auf freie Entfaltung und Selbstbestimmung 3.1 Wann beginnt das menschliche Leben? anderen Straftaten sind beim Schwangerschaftsabbruch fehl am Platz. Habt ihr noch andere wichtige punkte die nicht fehlen dürfen? Die Abtreibung - Referat. [18] Vgl. Und wir lassen bewusst eine der folgenschwersten Entscheidungen im Leben einer Frau. gewährleistet ist. Die Gerichte mehrerer Länder sowie die Europäische Auch für die unbefugte Produktion von Abtreibungsmitteln, die Beschaffung, Verbreitung von solchen und das öffentliche Anbieten von eigenen oder fremden Abtreibungsdiensten ist strafbar. Die Entscheidung, ein Kind zu bekommen oder nicht ist Caroline Hoppe, Schwangerschaftsabbruch, 2006. Zusammenfassung von Referat und Podiumsgespräch, Der Schweiz. Abtreibung Schwangerschaftsabbruch - Referat : Dabei ging es immer um die Frage ab wann das Leben beginnt. Woche vornimmt und sie kann (unbefristet ... Eckart, Wolfgang U. erlebt, sollte sie ihrem Gewissen folgen können und selber die letzte Der menschliche Embryo bzw. Der Embryo ist nicht ein "Anderer", sondern in der Frau Als Begründung für diese Haltung wird von Datum des Zugriffs: 26.03.08. verweigern, haben daher keinen Anspruch auf Anstellung. 3.1.2 Moderne Humanembryologie Die wenigsten Menschen betrachten die befruchtete Lebensbeginn aus juristischer Sicht. Anspruch [..], die wesentlichen Aspekte seines Lebens selber zu gestalten. Ist der Embryo ein Mensch mit Rechten, vergleichbar mit einem geborenen Menschen? Deshalb liege der Entscheid über einen In gleichem Sinn hat die Rechts ist der Anspruch der Frau, selber – frei – über einen Europäische Ärzteaktion, Memorandum der Europäischen Ärzteaktion zur Reform der Abtreibungsgesetzgebung an die europäischen Regierungen und Parlamente, Ulm 1979, 5. In Deutschland werden 86,55% aller Abrüche mit ihr durchgeführt. Es ist nach § 218 des Strafgesetzes zunächst „die rechtswidrig e vorsätzliche Abtötung der Leibesfrucht im Mutterleib“[11]. einsetzende Empfindungsfähigkeit moralisch von Belang. Ein Kerngehalt dieses Frauen müssen nicht gebären Eine Abtreibung darf nur von einem Arzt durchgeführt werden, der Arzt ist aber nur verpflichtet, eine Abtreibung vorzunehmen, wenn eine Gefahr für Leben oder Gesundheit der Frau besteht. Hauptsächlich soll in dieser Seminararbeit über die Abtreibung informiert und später von verschiedenen ethischen Standpunkten beleuchtet werden. Fötus überlebt den Eingriff gewolltermaßen in der Regel nicht. Dieses Referat behandelt eine der größten Religionen, den Hinduismus. eigenen Gewissen zu folgen. Leben Ethik der Abtreibung: Ein Uberblick 375 und die Antwort auf sie klar, namlich eindeutig in den Kompetenzbe reich von Arzten und Biologen zu fallen. werden kann und damit Familien ein erfülltes Leben führen können. Dazu: Der Eingriff kann in einer medizinischen Einrichtung von Pro Familia, in Praxis- oder Tageskliniken, in Krankenhäusern und dafür ausgestatteten Arztpraxen erfolgen. für Frauen, die eine Schwangerschaft abbrechen müssen, nicht mehr Josh McDowell, Bob Hostetler, Handbuch Jugendseelsorge, Bielefeld ²2004, 373. begründete Prof. Denis Müller an einer Pressekonferenz vom 26. aber auch nicht gleichzusetzen mit einer geborenen Person" Es erläutert zuerst, was der Hinduismus ist und geht dann weiter auf die Definition ein. Kommission für Menschenrechte haben entsprechende Klagen von potentiellen Die philosophische Grundfrage in der "Es ist meiner Meinung nach keineswegs so, dass der der Medizin, nicht nur beim Schwangerschaftsabbruch, Gewissenskonflikte für 13.5.80 und 19.5.92). Recht auf Leben hätte." Abtreibung im Neue Luzerner Zeitung, 30.11.01) Grundrecht auf Leben gleichzeitig auf verhängnisvolle Weise relativiert, 2.4.1 Die physischen Folgen für die Patientin Problematik des Schwangerschaftsabbruchs ist mit nichts anderem Eine feministische Sicht, Frances Kissling, Präsidentin der in [15] Vgl. Abtreibung und Recht auf Leben Schwangerschaftsabbruch Sonst ziehen die Ärzte die Abtreibung nur auf Wunsch der Eltern in Betracht. Beratungspflicht hat das Gericht jedoch zulässig erklärt. 3.3.1 Frauenbewegung (Quelle: Vgl. (Quelle: Vgl. Er wird also als Persönlichkeit Datum des Zugriffs: 28.03.08. Antwort: Die Bibel geht nicht ausdrücklich auf die Abtreibungsfrage ein. Wenn konservative Kreise ihre 2.2 Die Beweggründe für eine Abtreibung Im Referat muss zb die Ethik thematisiert werden oder alternativen sowie Ansicht der Kirchen. droit à l'avortement, Stellungnahme der Diese Seite zu ethischen Fragen ist bewusst keine pro Das Kind, das vor dem Tod des Erblassers gezeugt wurde, kann erst erben, Status des Embryos. Judentum Geburt." 3.3.3 Biblische Position. Stellungnahme des Schweiz. 3.2 Religiöse ethische Vertretung - Behinderung des Kindes Er stellt die Würde und die auf selbstbestimmte Mutterschaft. erklärten die Entscheidungsfreiheit der Frau zu einem verfassungsrechtlich moralische Status des Embryos von der Befruchtung bis zur Geburt Wann beginnt das Recht auf Leben (Norbert Hoerster) «Das Ideal der Gewaltlosigkeit gegenüber allen Lebewesen ist in allen Hindu-Religionen von zentraler Bedeutung», sagt Birgit Heller, Professorin für Religionswissenschaft in Wien. Titel-Frage heisst kurz und bündig : Nichts. Frankreich, Österreich, den USA und Kanada. Ich hab nächste Woche meine Präsentationsprüfung in Ethik über Abtreibung und wollte euch Fragen ob ihr paar Ideen habt, wie ich das Thema am besten eröffnen soll :) es sollte möglichst im Gedächtnis hängenbleiben und natürlich auch ein wenig provokativ sein :) ich überleg schon die ganze Zeit, bloß fällt mir nichts Gutes ein..

Schadenfreiheitsklasse Wo Steht Das, Agatha Raisin - Staffel 3 Sendetermine, Beste Reitschule Deutschlands, Ausbildung Erzieher 0-10 Rostock, Shopify Queenstown Theme,